Wie funktioniert Strategieberatung

Ein kleiner Exkurs.

Beratung: Ein unverzichtbarer Wettbewerbsvorteil?

Vermutlich gehen Sie für buchhalterische Fachfragen zum Bilanzbuchhalter oder Lohnbüro Ihres Vertrauens, für rechtliche Sicherheit zum Juristen oder Anwalt und wenn es um ein neues Haus geht, zum Baumeister mit der meisten Erfahrung.

 

Der Strategieberater ist dieser Baumeister. Nur begleitet er keine Gebäudeerrichtungen, sondern die Marken und Marktentwicklung Ihres Unternehmens. Durch seine langjährige, branchenübergreifende Erfahrung kann er Ihnen helfen – wie ein guter Bilanzbuchhalter oder Anwalt – kostspielige Fallstricke im Marketing-Mix zu vermeiden.

 

Wenn passend, wird Ihnen ein Unternehmensberater auch entsprechende Förderungen empfehlen, die eine Umsetzung größerer Projekte leichter finanzierbar machen.

 

Aufgrund der komprimierten Vermittlung von Lösungen für unternehmensrelevante Fragen bewegen sich Tagsätze für Unternehmensberatung derzeit zwischen € 1.600 (bei transparenter Abrechnung je begonnener Viertelstunde) und weit über €8.000 für individuelle Workshop-Pakete und Mentoring.

Ablauf einer Beratung

Erstgespräch: vor Ort bzw. via Telefon (kostenlos bei nachfolgender Beauftragung)

 

Vorbereitung:

  • Zielformulierung
  • Bestandsaufnahme / Analyse
  • individuelle Angebotslegung

 

Wissenstransfer:

  • Strategieworkshop
  • Priorisierung der nächsten Schritte
  • weitere Schwerpunktmaßnahmen je nach Zielvorgabe und Kundenwunsch (Workshops, Schulungen, Prozessoptimierung)

 

Umsetzung:

  • Aufgabenverteilung intern/extern
  • operative Umsetzung oder Umsetzungsbegleitung/Mentoring
  • Abschlussgespräch: Übergang in Nachbetreuungsphase (Mentoring oder Interim Management)

Hinweis: Beta-Version

GET STARTED

Gut gemacht! Schau gerne wieder vorbei.

Ausgangslage

Diese Testversion des Zweihorn Marketing-Budget-Rechners kann als Rechnungsgrundlage für Ihr Marketingplanung dienen und stellt kein konkretes Angebot dar. Die hinterlegten Zahlen und Daten sowie der abgefragte Umfang wird nach Bedarf serviciert, um unseren Kunden bei der Aufteilung der Medienbudgets zu helfen. Die Nutzung ist kostenlos.
Pflichtfeld

WEITER

Budget

Marketing-Budget gesamt (1 Jahr), geschätzt. Auf dieser Basis erfolgt die weitere Kalkulation.

Pflichtfeld

WEITER

Zeitraum

Pflichtfeld

WEITER

Budget-Verteilung













Initialaufwand für Recherche und Setup, zzgl. laufendes Monitoring (interne Mitarbeiterkosten), Werbekosten SEO und Content-Optimierung. Aufwand geschätzt 1 PT/Jahr je Keyword.

Ist Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterzufriedenheit ein Thema? (0-100%)

Pflichtfeld

WEITER

Kanäle

Bitte treffen Sie eine Auswahl.

0 = hat keine Bedeutung

5 = ist sehr wichtig

Pflichtfeld

WEITER

Schwerpunkte











Wie viel des Werbebudgets soll direkt dem Markenaufbau zugute kommen? (0-100%)

Wie viel des verbleibenden Werbebudgets soll der Lead-Generierung (gut messbarer ROI) zufließen?

Wie viel soll zum Social Recruiting, Employer Branding und nachhaltigen Mitarbeiterzufriedenheit zufließen?

Wie viel soll zum Social Recruiting, Employer Branding und nachhaltigen Mitarbeiterzufriedenheit zufließen?

Pflichtfeld

WEITER

Zuordnung





Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Pflichtfeld

WEITER

Zusammenfassung

Die erwarteten Kosten betragen:

Beta Version

Testdaten


Wie viel Budget: [item-327_value]

Total profile value [item-376_quantity]

Steps Kanäle [step-71_quantity]


Persönliche Planung

Details Information Anzahl Kosten
Rabatt:
Total :

Fertig